Monatsarchive: Juni 2016

„Dankeschön!“

Trotz des durchwachsenen Wetters fanden sich doch einige Gäste an den OSV-Ständen auf dem Münsterplatz zu Bier, Wein und Bratwürsten am diesjährigen Slow-Up ein! Allen Helfern an dieser Stelle VIELEN DANK!
Weiterlesen

„Gelungener Saisonabschluss“

Auf dem Platz erwiesen sich die Spieler aus Luttingen als gute Gäste und luden in der Anfangsphase zum Toreschiessen ein. So war die Partie bereits nach 20 Minuten schon entschieden, Weindl und Billeci mit einem Hattrick sorgten für eine vorentscheidende 4:0-Führung.
Weiterlesen

„3 Treffer – Billeci läuft heiß“

Oracio Billeci hatte aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen mit seinen italienischen Landsleuten und beglich diese auf dem Platz mit drei Treffern! Nachdem CSI in der Anfangsphase leichte Feldvorteile für sich verbuchen konnte, kippte das Spiel etwas nach gut 40 Minuten.
Weiterlesen

„OSV ll erneut mit herber Schlappe“

Wie so oft diese Saison verlor der OSV ll deutlich weil man in der zweiten Hälfte nach bis dahin ordentlichem Spiel innerhalb kürzester Zeit mehrere Tore fing und dabei zeitweise den Spielbetrieb gänzlich einstellte. Auch gegen die dritte Mannschaft von Laufenburg gestaltete man die Partie zunächst ausgeglichen.
Weiterlesen

„10. Unentschieden der Saison“

Trainer Michael Noller musste in seinem vorletzten Heimspiel auf einige Stammkräfte verzichten: Billeci, Schlachter, Sinz und Leirer gesperrt, Schöneich und Liebezeit im Urlaub, dazu Kunzen verletzt. Die neuformierte Elf allerdings auch absolut konkurrenzfähig, jedoch mit einer mäßigen ersten Halbzeit.
Weiterlesen

... lade FuPa Widget ...